Ohne den Einsatz von Plastik

Als wir an Tiramisu dachten, wie es sein sollte, dachten wir an eine vollständig biologisch abbaubare Verpackung aus lebensmittelechtem Karton.
Denn Nachhaltigkeit ist die Herausforderung der nächsten Jahre, und jede unserer Handlungen, jede Geste, jede Entscheidung, die wir treffen, muss der Gesundheit unseres Planeten Rechnung tragen.
Wir hielten es für die beste Art, unseren Beitrag zu leisten, indem wir allen die Möglichkeit geben, Tiramisu so zu probieren, wie es sein sollte, ohne die Umwelt zu belasten.

Manche sagen, dass es zu spät ist. Dass die globale Erwärmung ein unumkehrbarer Prozess ist, der nicht mehr aufgehalten, sondern nur noch verlangsamt werden kann.
Wir glauben nicht, dass wir eine bessere Zukunft für uns und unsere Kinder garantieren können, wenn jeder seinen Beitrag leistet.
Deshalb glauben wir, dass die Nachhaltigkeit unseres Produkts ebenso wichtig ist wie seine Güte.

Wie man recycelt

Koffer und Innenschale

Sie sind beide aus lebensmittelechtem Karton und müssen über die Papiersammlung entsorgt werden.

Die Box ist aus PAP21-Material, das Innenfach aus CPAP81-Material.

Löffel

Der Löffel besteht aus kompostierbarem Material (Code O7) und sollte zusammen mit der Tüte über die Biotonne entsorgt werden.

Recycling-Symbole (und mehr)

Möbius-Band

Es ist das internationale Symbol für Recycling: drei Pfeile, die kreisförmig aufeinander folgen.
Es erinnert an das Konzept der Kreislaufwirtschaft: ein Wirtschaftssystem, das so konzipiert ist, dass es sich selbst regenerieren kann und so seine ökologische Nachhaltigkeit gewährleistet.

Triman

Sie entspricht dem Möbiusband und ist in Frankreich obligatorisch.

Nicht in die Umwelt gelangen lassen

Sie erinnert uns daran und regt an, dass wir uns nach dem Verzehr des Produkts an die Verpackung erinnern: kleine Schritte für eine friedlichere Zukunft.

Kontakt mit Lebensmitteln

Gibt an, dass die Verpackung aus Materialien hergestellt wurde, die für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet und daher sicher sind.